Aktuelles

Liebe Eltern, Elternvertreter*innen, Pädagog*innen und Interessierte Menschen,

der BEAK Charlottenburg-Wilmersdorf lädt Sie und alle Interessierten herzlich zur dritten BEAK-Sitzung im Jahr 2017 ein.

 

Thema: Inklusion – Erfolgsgeschichte oder Mogelpackung?
Dienstag, 13. Juni 2017 von 19 – 21 Uhr

im Rathaus Charlottenburg – Gertrud Bäumer Saal

Anfahrt: Otto-Suhr-Allee 100, 10589 Berlin (U Richard Wagner Platz/ M45)

Die Tagungsordnung:

  1. Begrüßung
  2. Thema: „Inklusion – Erfolgsgeschichte oder Mogelpackung“ (siehe Anhang)
  3. Berichte aus den Gremien
  4. Raum für Ansagen, Abfragen und Themen die Sie/ Euch bewegen -→ uns bewegt z.Zt. der Fachkräftemangel
  5. Ausblick nächste Beak-CW-Sitzung

Mit sonnigen Grüßen

Katharina Queisser

Vorsitzende

in Vertretung des Vorstandes

 

Kontakt:

Email: vorstand@beak-cw.de

Anschrift:

BEAKita über Bezirksamt Charlottenburg-Wilmersdorf

Poststelle JUG

Otto-Suhr-Allee 100

10585 Berlin

Weiter Informationen:

www.beak-cw.de

www.facebook.com/beak.cw

www.twitter.com/beak_cw

 

Thema 13.06.2017

Inklusion – Erfolgsgeschichte oder Mogelpackung?

In der UN-Behindertenrechtskonvention ist Inklusion als Menschenrecht festgeschrieben. Deutschland hat diese Vereinbarung 2006 unterzeichnet. Ein Ziel der Inklusion ist es, dass alle Menschen Anspruch auf den gleichen Zugang zu Bildung haben müssen.

Dazu zählt natürlich auch, dass Kinder mit einer Behinderung die gleichen Chancen haben sollen wie Kinder ohne Behinderung.

Daher beginnt Inklusion nicht erst in der Schule, sondern bereits im Kindergarten.

Wir möchten Sie einladen, mit Experten und uns über dieses Thema zu diskutieren, Fragen zu stellen und Antworten zu bekommen.

 

Geladene Gäste sind unter anderem:

  • Frau Heike Schmitt-Schmelz, Bezirksstadträtin für Jugend, Familie, Bildung, Sport und Kultur
  • Frau Rebecca Stahl, Pädagogische Sachbearbeiterin, Bezirksamt CW, Jugendamt – Kindertagespflegestellen
  • Frau Andrea Janke, Physiotherapeutin, Kinder- und Jugendambulanz/Sozialpädiatrisches Zentrum Charlottenburg-Wilmersdorf
  • und weitere